Referent/in
Prof. Dr. rer. pol. Michaela Hellerforth
Zielgruppe
Vorstände, Geschäftsführer*innen, kaufm. und techn. Führungskräfte und Sachbearbeiter*innen in dem Themenbereich
Hinweis
Online-Seminar
Termin
Montag, 21. Jun 2021  — 10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Online-Seminar über die Plattform „edudip"
Gebühren

120 EUR Online-Teilnahme im Live-Stream

Ziel und Inhalt

Umweltrelevante Tatbestände werden immer häufiger von Behörden aufgegriffen, aber auch Gegenstand von Rechtsstreitigkeiten, auch Einzelner gegen Gebäudeeigentümer Zudem sind Vergehen gegen geltenden Recht häufig nicht nur Ordnungswidrigkeiten, sondern Straftaten, so dass weitgehende Konsequenzen drohen können.

In diesem Online-Seminar geht es um die wichtigsten Bereiche des Umweltrechts, bei Bestandsgebäuden, aber auch bei Projektentwicklungen, wobei der Rechtsbereich in seiner Relevanz für Immobilienunternehmen erst kurz vorgestellt wird und dann anhand von Fällen und Urteilen praxisnah aufgearbeitet wird.

  • Immissionsschutzgesetz
  • Trinkwasserverordnung
  • Bundesimmissionsschutzgesetz
  • Kreislaufwirtschaftsgesetz
  • Gewerbeabfallverordnung u.a.
  • Umwelthaftung des Unternehmens und seiner Organe

Worauf müssen Sie achten?
Wo lauern Haftungsfallen?
Was sagt die Rechtsprechung?

 

 

Kontakt

Inhalt: (05 11) 12 65-1 26 – Karsten Dürkop
Organisation: (05 11) 12 65-1 09 – Lara Ghanem
Fax-Anmeldung: (05 11) 12 65 – 1 11
E-Mail-Anmeldung: seminare@vdw-online.de


Anmeldung

Zur Übersicht der Seminare