Referent/in
Mario Viehweger
Zielgruppe
Geschäftsführer*innen und Mitarbeiter*innen von privaten und kommunalen Wohnungs- unternehmen und Wohnungsverwaltungen, Mieter- und Grundstückseigentümerverbände sowie interessierte Eigentümer*innen und Vermieter*innen.
Hinweis
Online-Seminar
Termin
Mittwoch, 23. Jun 2021  — 9:30 - 16:30 Uhr
Gebühren

280 EUR bei Präsenz-Teilnahme für Mitglieder
320 EUR bei Präsenz-Teilnahme für Nicht-Mitglieder
260 EUR bei Online-Teilnahme im Live-Stream

Ziel und Inhalt

Das Seminar bietet praxisorientierte Informationen über regelmäßig wiederkehrende Problemstellungen im Wohn- und Gewerberaummietrecht. Ausgangspunkt hierbei sind aktuelle Entscheidungen von Amts- und Landgerichten, schwerpunktmäßig des Bundesgerichtshofs.
Der Seminarinhalt wird der jeweils aktuellen Gesetzeslage und Rechtsprechung angepasst: zum Seminartermin sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer „up to date". Formularschreiben und Fallübungen sollen die Umsetzung des Seminarinhalts im beruflichen Alltag erleichtern.

1. Rechtsprechung Aktuell

  • Schadensersatz: Abzug Neu für Alt – Wenn die Schließanlage in die Jahre gekommen ist (OLG Dresden)
  • Mieterhöhung: Formelle Anforderungen an ein Mieterhöhungsverlangen (BGH)
  • Mieterhöhung: Zustimmung des Mieters bei falscher Wohnfläche (BGH)
  • Mieterhöhung: vergleichbare Wohnungen im Mieterhöhungsverlangen (BGH)
  • Mietminderung: Lärm durch Kita oder: Kinderlärm ist Zukunftsmusik (BGH)
  • Mietminderung: Bauimmissionen (LG Berlin)
  • Modernisierung: formelle Anforderungen an die Modernisierungsankündigung (OLG München)
  • Betriebskosten: Abrechnung größerer Wohnanlagen (BGH)
  • Betriebskosten: Belegeinsicht bei papierlosem Büro (LG Hamburg)

2. Kündigung Wohnraummietvertrag

  • Eigenbedarfskündigung und Härtefallklausel (BGH),
  • Pflanzen, Bilder und Schuhe im Hausflur: Abmahnung und Kündigung,
  • Fristlose Kündigung bei Drogenhandel,
  • Kündigung bei Vermüllung der Wohnung


3. Schönheitsreparaturen

  • Ansprüche des Mieters einer unrenoviert überlassenen Wohnung auf Durchführung von Schönheitsreparaturen durch den Vermieter während des Mietverhältnisses (BGH)

4. Mietkaution im Wohn- und Gewerberaummietrecht

  • Klauseln im Mietvertrag
  • Zugriff während des laufenden Mietvertrages (BGH)
  • Abrechnung und Aufrechnung nach Rückgabe der Mietsache (BGH)
  • Haftung des ehem. Vermieters nach Veräußerung der Wohnung vor Kautionsrückzahlung (BGH)
Kontakt

Inhalt: (05 11) 12 65-1 26 – Karsten Dürkop
Organisation: (05 11) 12 65-1 09 – Lara Ghanem
Fax-Anmeldung: (05 11) 12 65 – 1 11
E-Mail-Anmeldung: seminare@vdw-online.de


Anmeldung

Zur Übersicht der Seminare