Zur Kalenderansicht

 

Tagungsdokumentationen 2020

„Virtuelles“ Zwischenahner Gespräch

Aufgrund der Corona-Pandemie musste das diesjährige Zwischenahner Gespräch leider ausfallen. In Teilen hat es der vdw nachgeholt – nämlich virtuell. Unter dem Titel: „2020: Corona – Klima –Gesellschaft" waren u.a. GdW-Präsident Axel Gedaschko, der Klimaforscher Prof. Hans von Storch und der Ökonom Prof. Rudolf Hickel. Die Vorträge hier noch einmal zum Nachblättern und Nachschauen.

 

Die Veranstaltung im Rückblick...

Fachtagung Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft

Am 25. Februar fand in Hamburg die Fachtagung Digitalisierung von vdw und VNW statt. Zahlreiche Experten referierten über die Schnittstellen der Digitalisierung zur Wohnungswirtschaft.

Die Veranstaltung im Rückblick...

auftakt 2020

"Alles Greta oder was? - Wirtschaft unter Druck"

Der auftakt 2020 und der Neujahrsempfang des vdw standen im Zeichen von Klima und Nachhaltigkeit.

Die Veranstaltung im Rückblick...

Tagungsdokumentationen 2019

„Qualifizierter Aufsichtsrat" mit vdw-Zertifikat

7 + 1 Module vermitteln fundiertes Fachwissen für Aufsichtsräte von Wohnungsunternehmen
Die Weiterbildung vermittelt juristische, betriebswirtschaftliche und methodische Kenntnisse, die Ihre Aufsichtsräte befähigen, innerhalb ihres Kompetenzbereichs die richtigen Fragen zu stellen, Hinweise zu geben und bei zustimmungspflichtigen Projekten die richtigen Entscheidungen zu begleiten. Der Aufsichtsrat wird in die Lage versetzt, verantwortungsvoll, fachkundig unterstützend und positiv beratend gemeinsam mit dem Vorstand/der Geschäftsführung die Zukunft zu gestalten.

Die Veranstaltung im Rückblick...

17. Wohnungspolitischer Kongress: Wohnungsbau Neu Denken: Mit Augenmaß in die Zukunft!

Den Auftakt-Vortrag hält Anja Förster, Bestsellerautorin und Gründerin «Rebels at Work», mit dem Titel "Anstiftung zum Andersdenken – Von Experimenten, cleveren Flops und Innovation, die im eigenen Kopf beginnt".

Die Veranstaltung im Rückblick...

Aktuelle Herausforderungen der Wohnungswirtschaft fern der Hotspots

57,2 % der Einwohner Deutschlands leben in ländlichen Regionen auf 91,3 % der Fläche. Aktuell wird jedoch schwerpunktmäßig die Frage diskutiert, wie bezahlbarer Wohnraum in den Hotspots geschaffen werden kann. Für einen Großteil der Wohnungsunternehmen steht jedoch vielmehr das Thema Leerstandsquote und Förderung der Standortattraktivität im Fokus.

Die Veranstaltung im Rückblick...

Zur Kalenderansicht